Frühlingsklausur der FM

Vergangenen Sonntag (7.04)  traf sich ein Teil der ORF Freien MitarbeiterInnen zu einem Spaziergang und anschließend einer Klausur in einem Heurigen im Wiener Wald um die nächsten Schritte zu besprechen. Die matschigen Wege spiegelten die Situation wider, in der die Verhandlungen mit der Geschäftsführung stecken. Diese gestalten sich noch immer zäh. Die Forderung nach „relevant höheren“ Honoraren ist noch nicht erfüllt.

Hier eine paar Impressionen:

IMG_1252

DSC00232

IMG_6379

DSC00272

Nachtrag: Gestern machten die FM der Kulturredaktion beim Fernsehen in einer Presseaussendung auf ihre Arbeitssituation aufmerksam. Nach dem Motto: der ORF soll nicht nur über  fortschreitende Prekarissierung berichten, sondern seine freien MitarbeiterInnen fair bezahlen!  Der standard.at hat die Meldung aufgegriffen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionen, Allgemein, ORF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s