Honorarvergleich

Ein Bericht von Anna Katharina Laggner von einem Radioworkshop:

„hier die wiedergabe eines kurzen gesprächs mit einer kollegin vom niederländischen NTR, die auch bei besagtem workshop war:

sie sagt: it is really hard to do a 40-minutes-feature, it takes so much time and we don´t get a lot of money.

ich sage: how much do you get?

sie sagt: 4000 euros. if its a big thing, 6000.“

Zum Vergleich: Der ORF zahlt für ein 53-Minuten-Feature 1700 Euro brutto.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s