Prälat Leopold Ungar Journalistenpreis

Unsere Kolleginnen Münire Inam und Isabelle Engels haben gestern einen Prälat Leopold Ungar Journalistenpreis erhalten. Weitere PreisträgerInnen und Details zu den prämierten Arbeiten sind hier zu finden:

http://www.caritas-wien.at/aktuell/presseaussendungen/detail/artikel/3375/173/

Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

2 Antworten zu “Prälat Leopold Ungar Journalistenpreis

  1. Isabelle Engels

    Danke für die Gratulation. Die Verleihung war ein sehr würdigende Veranstaltung.
    Und mit dem Geld kann ich mir jetzt ein paar weitere Monate Ö1-Arbeit leisten!
    In der ZIB stand dann „ORF-Journalisten geehrt“.
    Interessant, wann man ORF-Journalistin ist und wann man irgendsoeinenichtexistierendeFM ist, die von ORF-kantinen, -geldern- rechten,.. ausgeschlossen sind.
    Ich durfte bei der Verleihung Dankesworte sprechen und habe einige kritische Worte drangehängt, zusammengefasst etwa: ja, wir wollen sozial engagierten, qualitativ hochwertigen und investigativen Journalismus machen, aber der braucht Zeit, und die haben wir nicht. Bzw. ja, wir können sie uns natürlich theroretisch nehmen, aber dann zahlen wir psychisch und wirtschaftlich voll drauf, weil die Honorare so mies sind.Dass wir die Sendungen mit Herz und Engagement machen, sollte honoriert und nicht ausgenutzt werden.
    Konkrete Stundenlöhne, Forderungen etc. hab ich nicht gesagt, u.a. weil ich da keine – unabgesprochene – Einzelaktion machen wollte…
    Liebe Grüße
    Isabelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s